Restaurierung

Antike Möbel

Moderne Möbel

Holzobjekte

Skulpturen/Figuren

Ikonen

Gemälde

Vergoldung

Rahmen

Uhren

 

Beispiele Möbel Restaurierung

Schreibmöbel

Kommoden

Schränke

Stühle

Tische

Truhen

 

Informationen

Schellack-Politur

Holzschädlinge

Links

 

Stellenangebote

Praktikum Restaurator

 

Für Restauratoren

Management für Restauratoren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausbildungsinhalte im Praktikum

 

PraktikumsinhaltePraktischer Teil

 

Erarbeitung der traditonellen Techniken des Fachbereichs Holz

 

Konsolidierung von Konstruktionsschäden an historischen Möbeln und Objekten aus Holz

 

Rekonstruktion und Reproduktion von fehlenden Objektpartien
z.B. Marketeriewerk, Profile


 

Reinigung und Regenerierung von Oberflächenüberzügen


Erkennung und Bestimmung von Holzarten

 

Abnahme von Oberflächenüberzügen mit Lösemittelgelen und Seifen

 

Färbung, Beizung und Retusche ergänzender Objektpartien

 

Veredelung von Holzoberflächen mit offen- und geschlossenporigen, matt- und

hochglänzenden Handpolituren unter Verwendung von Naturharzlacken


Theoretischer Teil

 

Grundlagen der Digitalen-Fotografie

 

Grundlagen der Fotobearbeitung in der Restaurierung

 

Anfertigung von Formatvorlagen für die Erstellung von Dokumentationen

 

Restaurierungsethik/Berufsethik

 

Durchführung von Voruntersuchungen zur Schadensbildbestimmung

 

Erstellung von Restaurierungskonzeptionen unter Berücksichtigung kunsthistorischer Erkenntnisse und Aspekte

 

Methoden der Restaurierung nach aktuellen technischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen

 

Erstellung von Restaurierungs-Dokumentationen (Eigene Projekte)

 

Weitere Informationen zum Studium und Praktikum finden Sie auf den folgenden Hochschulseiten, welche u. a. den Schwerpunkt Restaurierung und Konservierung von Möbeln und Holzobjekten anbieten.